C0asterfr3ak-Forum
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 "Liebe auf den ersten Biss!"

Nach unten 
AutorNachricht
Sunrise
Coasterredakteur
Coasterredakteur
avatar

Anzahl der Beiträge : 999
Alter : 23
Ort : 10 Minuten vom Phantasialand weg
Anmeldedatum : 29.08.08

BeitragThema: "Liebe auf den ersten Biss!"   Fr Apr 03, 2009 3:35 pm

www.derwesten.de schrieb:

Liebe auf den ersten Biss
Oberhausen. Zebrahaie feiern Hochzeit: Haiko und Haidi drehen ab sofort gemeinsam ihre Runden durch das Sea Life Aquarium in der Neuen Mitte.

Gerade erst hat der Bräutigam seine Angebetete erblickt, schon knufft er sie ruppig in die Seite. Man merkt sofort: Die haben sich lieb. „Bei Haien ist das nämlich so”, erklärt Robert Donoso, biologischer Leiter des Sea Life Aquariums in der Neuen Mitte: Neckereien gehören bei den Meeresbewohnern zum Vorspiel. Liebe auf den ersten Biss.

Kiemenatmer Haiko hat am Donnerstag, nach eineinhalb Jahren Zebrahai-Einsamkeit in Oberhausen, ein Eheweibchen bekommen: Mit Haidi aus den Niederlanden hat der Zwölfjährige Vermählung gefeiert. „Es ist schön, dass Haiko jetzt nicht mehr alleine ist, und wir hoffen auf baldigen Nachwuchs”, freut sich Aquariums-Manager Dirk Neidhart über die Zusammenführung.

Sogar eine Hochzeitstorte haben die Tierpfleger für das Brautpaar „gebacken”: dreistöckig, gefroren und gespickt mit Garnelen, Alaska-Seelachs und Krebsen. Interessiert hat der Festschmaus aber mehr die Stechrochen-Trauzeugen im Becken. Haiko klebte zu diesem Zeitpunkt bereits fest an Haidis Hinterteil: Kleine Liebesspielchen unter der strengen Beobachtung von neugierigen Doktorfischen.

Wenn es so romantisch weitergeht, dürften die frisch Vermählten bald für neue Exponate sorgen. Denn nach dem pressewirksamen Hochzeitstermin eröffneten Geschäftsführer Dirk Neidhart und der biologische Leiter Robert Donoso gestern auch die Sonderausstellung „Hai-Aufzuchtstation”. In den meisten Aquarien entwickeln sich Katzen- oder Korallenhai-Embryonen in ihren Eikapseln, in anderen schwimmen aber auch schon „fertige”, frisch geschlüpfte Bambushaie umher.

Besonders stolz ist Donoso aber auf die Eier der Zebra-Stierkopfhaie. Sollten aus den 20 Zentimeter langen, spiralförmigen Kapseln, die mehr nach Pflanze als nach Ei aussehen, gesunde Babys schlüpfen, wäre das die erste Nachzucht weltweit. Warum die Familienplanung in anderen Aquarien keinen Erfolg hat, weiß der Experte nicht. Der Paarungswille hängt von vielen Faktoren ab: Wassertemperatur, Futter und Umgebung müssen den Tieren gefallen.

Ob es mit dem Weltpremieren-Nachwuchs klappt, wissen Donoso und seine Kollegen in einigen Monaten.



Lecker: die dreistöckige Hochzeitstorte für das Brautpaar. (Fotos: Hayrettin Özcan)

Quelle: http://www.derwesten.de/nachrichten/video/2009/4/2/news-116175555/detail.html


Gruß,
Sunrise

_________________

>>>Change my Avatar<<<
Nach oben Nach unten
http://www.trimbrake.de
 
"Liebe auf den ersten Biss!"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "Todesflug der 152" - Das tragische Ende des ersten deutschen Passagierjets
» "Buchjournal"-Schreibwettbewerb / 31. Mai 2010
» Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
» From the other side of "The Wall"
» "20 th Century Limited" von Alan Rose

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Achterbahnen und Freizeitparks :: Freizeitparks-
Gehe zu: