C0asterfr3ak-Forum
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die unendliche Geschichte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter
AutorNachricht
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Mi Apr 08, 2009 11:24 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden,

_________________
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Mi Apr 08, 2009 11:24 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden,
weil
Nach oben Nach unten
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Mi Apr 08, 2009 11:30 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere

_________________
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Mi Apr 08, 2009 3:12 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen
Nach oben Nach unten
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Mi Apr 15, 2009 10:38 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht

_________________
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 5:42 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern
Nach oben Nach unten
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 5:55 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern

_________________
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 8:35 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn.
Nach oben Nach unten
Aufreisser



Anzahl der Beiträge : 464
Alter : 23
Ort : Ihrlerstein
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 8:38 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 8:42 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht
Nach oben Nach unten
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 8:52 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter

_________________
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Fr Apr 17, 2009 9:22 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss,
Nach oben Nach unten
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 10:39 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl

_________________
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 11:50 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm
Nach oben Nach unten
CheeVa
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Alter : 26
Ort : Stadtlohn [Nordrhein-Westfalen]
Anmeldedatum : 17.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 11:52 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten

_________________
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 12:15 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 1:11 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 2:09 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 4:13 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren,
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 4:41 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren, aber
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 5:24 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren, aber er
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 8:30 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren, aber er tat
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   Sa Apr 18, 2009 11:05 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren, aber er tat es
Nach oben Nach unten
somebody

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Alter : 24
Ort : zuhause ;)
Anmeldedatum : 15.08.08

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   So Apr 19, 2009 10:20 am

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren, aber er tat es trotzdem
Nach oben Nach unten
Pyramid
Rct2 Moderator
Rct2 Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 458
Alter : 24
Ort : Bayern!!!
Anmeldedatum : 10.01.09

BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   So Apr 19, 2009 1:33 pm

Vekoma ist lustig aber auch äußerst Produktiv in seiner Achterbahnbaufirma, weil Achterbahnen von Vekoma sehr schmerzhaft, beliebt und ein bisschen hat es mit etwas anderem zu tun, wegen dem schlechten aber sehr gutem Fahrgefühl und der etwas blöden, jedoch für C0asterfr3aks genauso tollen schlechten perfekten Loops. Bolliger&Mabillard ist besser, wenn aber teurer ist, jedenfalls ergibt sich immer daraus gutes, obwohl es manchmal zu Komplikationen bei den Inversionen kommen kann. Deshalb hat Ingeneur Hans Peter den neuen Coaster Goliath nicht nur wegen seiner hohen G-Kraft hinuntergestuft, sondern auch wegen dem Fahrelement namens "Stengel Dive". Schließlich kaufte er Bolliger&Mabillard, sodass Intamin nur ein Inversioneselement für seinen einzigartigen neuen Coaster benutzen kann. Außerdem wird dieses neue Inversioneselement immer bei Gerstlauer gebaut, weil es kostengünstig und smooth ist. Jedoch kann man überall in Amerika dieses eine Inversionselement sehen, da in diesem Inversioneselement viele neue Schienenstücke enthält. Die C0asterfr3aks mögen die Coasters mit Speed und mit viel Airtime, sowie auch einem speziellen "First-Drop". Außerdem haben einige uns geraten besonders Bolliger&Mabillard und Intamin zu bauen. Vekoma hat uns schon sehr oft enttäuscht, weil sie sehr viele Ruckler in den neuen Coastern aufgefallen sind, weil Schienenstücke fehlen. Aufgrund Berechnungsfehlern kam es zu einigen schwerwiegenden G-Kräften, die tödlich für Fahrgäste sind. Der Präsident des Achterbahnbauerverband-Deutschland-Holland-Frankreich hat seine Achsenorientierte Achterbahnbau-Simulationssoftware entwickelt, die später für technologische Meisterleitungen genutzt wird, um Ruckler zu bauen. GCI hingegen baut zukünftlich viele smoothe und lustige Woodies. Im späteren "21. Jahrhundert" entwickelten Menschen Fähigkeiten, die smoothe, innovative und ansprechende Achterbahnlayouts zu erkennen. Von Stengel gibt es viele, aber krasse Unterschiede zwischen Inversionen und Curves. Besonders chillig ist Mammut, da die Streckenführung Hammer smooth und gerade super zum Coastercounten ist. Top Thrill Dragster hat ebenfalls einen Top Hat, welcher oft Rollbacks verursacht. Kingda Ka verursacht auch Explosionen, besonders heftige und unkontrollierbare! Ähnlich reagiert auch Goliath: AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH! Eine Explosion! Reaktionen entstehen bei den außenstehenden C0asterfr3aks in der nächsten Zeit, die von den Druckwellen der Sprengung entstehen. Deshalb werden jetzt Gefahrenschutzmaßnahmen eingeführt, die ziemlich modern, hochtechnologisch, aber gefährlich hinsichtlich auf Sicherheit und Personenschutz, außerordentlich schlecht realisiert. Dafür gibt es anderswo keine gesicherte Halterung an den Zügen. Die Schienen sind ruppig und unsmooth in sachen Smothness. Inverter sind weniger unsmooth, leider aber auch lustiger als manch anderer Coaster. Intamin hat ohne große Probleme eine neue Schienenform erstellt, die wie frühere Elemente aussieht, allerdings neuartige Bremssegmente enthält, welche ohne großen Aufwand hergestellt werden konnten. Andere Schienensegmente besonderer Firmen sind auch stabil, funktionieren leistungsgerecht und solide. CheeVa ist leider ohne Inversionselemente. Aufreisser hat ebenfalls keine Manieren. Somebody hingegen hat die große Ehre, ohne großen Aufwand einen unterdurchschnittlichen IQ zu präsentieren. Rinder-Filet schmeckt nicht Nicht-C0asterfr3aks. Monegassen trinken kein alkoholfreies Billigfranzosenkinderbier! Andere Menschen, z.B. Pyramid, Aufreisser, Sunrise oder Zephon sind sehr seltsam, weil ohne Sahne geht Vekoma heim. Was? Wieso? Darum! Interkontinentaldelikte bedeuten ranziges Inflationsfett mit oder ohne Soße, aber CheeVa erledigte Schakal! (Ban!) Dankesehr! Seine Unterhose sollte ohne Waschmaschine gewaschen werden. Aufreisser zeigt CheeVa, dass ihm das peinlich ist, allerdings kann er anzweifeln, ob dieser Teilchenbeschleuniger wirklich keinen Schaden anrichtet. Warnungszirkulationshinweisschilder weisen Taubstumme auf die Gefahren des Analsekretausscheidungsgerätes hin. Die fiktiven Märchenerzählungsgeräte sind zweifellos ohne Fehlermeldungsprogramme programmiert, aber sie denaturieren jedes Molekül in allen Hauptgruppen unbewusst. Nunja, diese Moleküle klassifizieren Vekomas in einigen Unterstufen: Dummheit, Genialität und Unfunktionstüchtig. Mehrheitlich zeigen Hyper-Coaster die unterschiedlichsten Eigenschaften, von Smoothness über extreme Unfallgefahr bis ungehemmtem stehenbleiben. Trotzdem waren Linearmotoren schon immer effektiver, weil Antriebswellen nur geringe Widerstände haben. Kommen sie dann nach Köln-Brühl, so ist es von unserer Homepage leider gestrichen, in naher Umgebung findet sich der deutsche Verbund für ALF (Außerirdische Lebensformen), um derartige Erscheinungen zu zentrieren. Differenzialdiagnosen? Was versteht man daran nicht? Jeder weiß, dass ohne Schichtarbeiter keine Schichtarbeit funktionieren kann. Tja, Pyramid, damit hat jeder, der isst, probemlos einen unkonkreten Hadschi-Halef-Omar-ben-Hadschi-Abul-Abas-Ibn-Hadschi-Davut-Al-Gossara-Effekt, was häufig symptomatisch auf Tiere zurückzuführen ist. ProSieben sendet neuerdings auch die Serien, die Action, Homer, Bart, Maggie, Nelson, Milhouse versprechen. Dabei verarscht Bart jedes "Homer Stultus"-Schild. Themawechsel! Aufreisser ist auf Erotikmessen nicht anwesend, CheeVa organisiert diese. Aber er hat viele Interessen, die sich besonders um Erotikmessen drehen. Alles Andere hasst er. Pyramid hat hunderte Pornoweiberbeziehungen, welche er nicht hasst. User bedeutet Benutzer! Wissen ist Macht! Nichts ist vergänglich.... außer die Wurst. Irrationalerweise hat ChrisAngel seinen neuesten Stunt unprofessionell ausgeführt. Ohne Iserlohn und Augsburg werden alle Achterbahnen hübscher! Viele Lehrer agieren auch ohne Wissen, obwohl es gesetzlich vorgeschrieben ist, nur Schüler von freilaufenden Eltern zu unterrichten. Trotzdem werden Kultusminister öfters verklagt, meistens wegen unnötigen Klausuren, die Schüler selten interessieren. Völlig losgelöst von der Erde fliegen die Kokosnussköpfe mit einem Raumschiff bis zum Ur-Anus und zum Jup-Iter um dort nach kristallenen Staub zu suchen. Diese Staubkörner sehen manchmal ganz komisch aus, da sie oftmals den Kernreaktor ungehemmt ausgesetzt hatten. Deswegen werden neuartige Blockbremsen abgefackelt, da Explosionen innerhalb von Glühbirnen, die an extraterrestialen Bäumen gesichtet wurden, ohne Energieverlust zu beklagen, was problemlos gelaufen wäre, wenn nicht Herr Bush den Irak-Krieg nur unter dem Vorwand gestartet, den er ohne jeglichen Anstand gewonnen hätte, wenn er nur dieses sinnfreie Video nicht veröffentlicht hätte. Zusätzlich werden Toilettenjungen oftmals gegen Verschwörungen gehandelt, weil afrikanische Sandkörner in der Wüste nicht immer trocken, sondern immer nass bleiben. China wird manchmal beschuldigt, Achterbahnen ohne Schutzbügel zu bestellen, obwohl die Japsen dies nicht tolerieren. Nordkorea besitzt mehr Schutzbügel, auch wenn sie ohne Achterbahnen nicht verifizieren können, was manchmal zu einigen, unvorhergesehenen Problemen führen kann. Achterbahnen haben zweifellos keinen Sicherheitshinweis, obwohl der Inhaber eigentlich nur die Sicherheitsauflagen erneuern will. Andere Länder wie Lummerland haben zweifellos keine eigenständige Hupe: "Hupe stinkt!", sondern bevorzugen lieber Bremsen, die tatsächlich bremsen. Übrigens haben alle Bremsen unter den Schienen einen speziellen Beschleuniger, welcher die Bremsleistung deutlich einschränkt. Häuser sind öfters fahrlässig kaputtgemacht worden, weil andere Schienen nicht pokern, sondern schafkopfn. Mr Burns steht unter Drogeneinfluss, obwohl ihm geraten wurde, nicht zu konsumieren, aber er tat es trotzdem. Und
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die unendliche Geschichte   

Nach oben Nach unten
 
Die unendliche Geschichte
Nach oben 
Seite 38 von 39Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ein-Satz-Geschichte
» Eine kleine Geschichte rund um's Kochen
» [Tipp] Gliederung einer Geschichte
» Buchtipp - BUGSIER - Geschichte der Schlepp- Schiffahrt Band 2
» Buchtipp - URAG - Geschichte der Schlepp- Schiffahrt Band 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemeines Forum :: Spiele-Forum-
Gehe zu: